©Tierney / stock.adobe.com

Das perfekte Kontaktformular: So generieren Sie neue Anfragen!

Zurück zum Blog

Wer Online-Marketing betreibt, wünscht sich neben Sichtbarkeit vor allem eins: Conversions – ob Kauf, Anfrage oder Anmeldung zum Newsletter. Um diese zu generieren, gibt es eine Vielzahl digitaler Stellschrauben, die regelmäßig justiert werden sollten. Ein Punkt, den viele bei Erstellung und Optimierung ihrer Website wenig beachten, ist das Kontaktformular. Allein, dass ein solches Formular Userinnen und Usern ermöglicht, E-Mail-Nachrichten direkt über die betreffende Seite abzuschicken, sollte Anreiz genug sein, denken wohl viele. Doch weit gefehlt! Wie Sie Ihr Kontaktformular optimieren und so neue Anfragen kreieren, zeigen wir von Ströer Online Marketing Ihnen im Folgenden.

Das Wichtigste in Kürze

Kontaktformular ist nicht gleich Kontaktformular. Platzierung, Aufbau und visuelle Gestaltung des Formulars haben maßgeblichen Einfluss darauf, ob dieses tatsächlich genutzt wird. Ein wirkungsvolles Kontaktformular ist nicht nur direkt zu finden, sondern auch optimal auf die Zielgruppe angepasst und visuell hervorgehoben. 

Inhaltsverzeichnis

Wo sollte das Kontaktformular platziert werden?

Nach einem Kontaktformular sollten Userinnen und User nicht lange suchen müssen. Es im unteren Bereich der Seite oder auf einer eigenen Unterseite zu platzieren, ist nur sinnvoll, wenn man hier intuitiv hingelangt. Das heißt, direkt auf Ihrer Startseite sollte above the fold, also im oberen Seitenbereich, ein deutlich gekennzeichneter Weg zum Formular vorhanden sein. Dafür bieten sich für Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Unterseite „Kontakt“ gut sichtbar in der Navigationsleiste (Menü) platzieren
  • „Kontakt“-Button mit Verlinkung zum Formular in den Header setzen
  • Formular oder Verlinkung darauf in eine mitscrollende Seitenleiste integrieren

Wie sieht der ideale Aufbau für ein Kontaktformular aus?

Bei einer kurzen Online-Suche werden Sie eine Vielzahl an Standard-Kontaktformularen finden. Diese fragen schlicht Name und Kontaktdaten ab und enthalten ein mit „Nachricht“ gekennzeichnetes Freitextfeld, in dem die potenzielle Kundschaft ihr Anliegen mitteilen kann. Grundsätzlich ist ein solches Kontaktformular ausreichend, meist gibt es jedoch elegantere Möglichkeiten. Überlegen Sie sich, mit welcher Intention sich Kundinnen und Kunden an Sie wenden, und richten Sie Ihr Kontaktformular möglichst maßgeschneidert darauf aus.

Ein kurzes Beispiel: Das Kontaktformular für einen Friseursalon könnte neben den Kontaktdaten auch einen Wunschtermin und die Art der Leistung – Haarschnitt, Färben oder beides – abfragen. Solche Anpassungen erleichtern Userinnen und Usern nicht nur die Anfrage, sondern auch Ihnen die anschließende Auswertung.

Das Auge mailt mit: Gestaltung Ihres Kontaktformulars

Bei der Erstellung bzw. Optimierung einer Website spielt nicht nur der Text, sondern auch das Design eine maßgebliche Rolle. Ihr Kontaktformular sollte daher nicht nur prominent platziert und sinnvoll strukturiert sein, sondern am besten auch optisch ansprechend. Dies erreichen Sie, indem Sie die Aufmerksamkeit durch Farben und passende Bilder lenken. Verzichten Sie, wenn möglich, auf nichtssagende Stockfotos von Menschen am Telefon oder Laptop und ersetzen diese durch Bilder zufriedener Kundschaft oder Ihres Teams im Einsatz. So lenken Sie die Gedanken bereits auf das, was nach der ersten Kontaktaufnahme lockt.

Bei der Farbwahl sollten Sie bedenken, dass diese mit dem Rest des Designs stimmig bleibt. Ist Ihre Seite in gedeckten Tönen gehalten, wirkt ein knallroter Button zum Kontaktformular fehl am Platz und wenig vertrauenserweckend. In puncto Vertrauen hilft es übrigens auch, wenn in Sichtweite des Formulars Ihre Wettbewerbsvorteile übersichtlich aufgelistet sind. Was hebt Sie von der Konkurrenz ab und macht Ihren Service zu etwas besonderem? So sehen Interessierte auf einen Blick, warum Sie die beste Anlaufstelle für eine Anfrage sind. Das alles klingt Ihnen nach zu viel Arbeit? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu den Marketing-Profis von Ströer Online Marketing auf!

Online-Marketing: besonders zielführend mit einer Agentur!

Der Bereich Online-Marketing eröffnet Unternehmen unzählige Möglichkeiten, um gezielt Neukunden anzusprechen und die eigene Bekanntheit in der Region zu steigern. Gerade kleinen und mittleren Betrieben fehlt es aber oftmals an Zeit und Expertise, um ihr Business erfolgreich in die Online-Welt zu führen. An diesem Punkt setzen wir von Ströer Online Marketing an und finden die passende Lösung für Ihre Firma.

Kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin an einem unserer Standorte:

Lena Fröhlich
Dass es beruflich einmal "irgendwas mit Medien" werden würde, war für Lena Fröhlich lange nicht klar. Das Schreiben aber ist schon lange ihre Leidenschaft. Um so besser, dass sie sich nach ihrem Studium der Anglistik/Amerikanistik und Allgemeinen Rhetorik seit Herbst 2018 bei Ströer Online Marketing texterisch austoben kann. Wenn sie nicht gerade an neuen Texten tüftelt findet man Lena meist im Wald, beim Kochen und Naschen in der Küche oder vor ihrer aktuellen Lieblingsserie.

2 Kommentare zu “Das perfekte Kontaktformular: So generieren Sie neue Anfragen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.