© Brad Pict/stock.adobe.com

Warum Kundenbewertungen eine echte Chance für Ihren Geschäftserfolg sind

„Kundenbewertungen sind nicht nur verkaufsfördernd, sondern immer auch eine Chance für das Unternehmen und seine Mitarbeiter, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.“ (Tamara Walter, Qualitätsmanagerin Kundenservice) Inhaltsverzeichnis Bewertungen: wichtig für Kunden und Suchmaschinen Kundenbewertungen: Wie reagieren? No-Gos Lieber so Kritik als Sprungbrett nutzen Bewertungen: wichtig für Kunden und Suchmaschinen Warum sind Kundenbewertungen eigentlich so wichtig? Um …

 
© Jon Anders Wiken/stock.adobe.com

Unsere Werte: die Quintessenz einer erfolgreichen Unternehmenskultur

Veränderungen und Erfolge sind selten auf einzelne Personen zurückzuführen. Wenn Neues entstehen soll, braucht es ein ganzes Team, das hinter dem Unternehmen und den Werten steht, die es vertritt. Deshalb haben wir bei Ströer Online Marketing unseren HeldenKodex, der beschreibt, wer wir sind, wofür wir stehen und was wir tun. Die Werte für sich allein …

 
© alphaspirit/stock.adobe.com

Nudging in der Conversion-Optimierung oder: was Webdesign mit Stupsen zu tun hat

Inhaltsverzeichnis Was bedeutet Nudging? Homo Sapiens: der Grund, warum Ihre Website nicht konvertiert? System 1 oder System 2? System 1: nicht so schlau, aber sehr schnell! System 2: nicht so schnell, aber sehr schlau! Den menschlichen Entscheidungsprozess beeinflussen Nudging in der Conversion-Optimierung von Websites Nudging in der Conversion-Optimierung: ein Beispiel Was bedeutet Nudging? Nudging bedeutet …

 
© adiruch na chiangmai/stock.adobe.com

Wie schreiben Sie ein gutes Advertorial?

Was verbirgt sich hinter dem Marketing-Begriff, den man kaum aussprechen kann, ohne einen Knoten in der Zunge zu haben? Zusammengesetzt aus den englischen Wörtern advertisement (Werbung) und editorial (Leitartikel), ist ein Advertorial irgendwo zwischen Werbung und redaktionellem Artikel anzusiedeln. Um den Eindruck zu erwecken, dass es sich eben nicht um eine bezahlte Anzeige handelt, wird …

 
© Wayhome Studio/stock.adobe.com

Online gefunden werden: Wie wichtig sind Branchenbücher?

Mittlerweile ist über die Hälfte der Weltbevölkerung online: Mehr als vier Milliarden Menschen nutzen weltweit das Internet. Bei Google werden minütlich fast vier Millionen Suchanfragen notiert. Mit einem Marktanteil von mehr als 90 % hält Google andere Suchmaschinen weiter auf Abstand. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Wer mit seinem Unternehmen noch nicht auf Google …

 
© Drobot Dean/stock.adobe.com

So hilft ein Corporate Wording Ihrer Kundenkommunikation

Sie möchten einen Text für Ihr Unternehmen verfassen, der Laptop ist aufgeklappt, Ihre Finger sind bereit, über die Tastatur zu jagen. Doch schon im ersten Satz geraten Sie ins Stocken: Wie sprechen Sie Ihre Kunden am besten an? Duzen oder siezen? Welcher Stil ist angebracht? Seriös-stilvoll oder doch lieber dynamisch-modern? Wie gehen Sie mit Ihrem …

 
© Drobot Dean/stock.adobe.com

Keine Zeit für SEO? So kommen Sie entspannt ans Ziel

SEO – das klingt für kleine Unternehmen ohne eigene Marketingabteilung erst einmal nach ganz schön viel Arbeit. Und es stimmt tatsächlich: SEO ist keine einmalige Marketingaktion und auch nichts, was man mal eben nebenbei macht. Hinzu kommt, dass sich Erfolge erst nach einigen Monaten feststellen lassen. Dennoch: Kein SEO zu machen, ist auch keine gute …

 
© floraldeco/stock.adobe.com

Der perfekte Redaktionsplan für Ihren Blog

Aufmerksamkeit erzeugen, Erwartungen einlösen, einzigartige Inhalte präsentieren – genau das ist die Handschrift eines erfolgreichen Corporate Blogs. Doch hinter jedem kreativen, spannenden und abwechslungsreichen Artikel steht eine strukturierte Planung, ohne die der Blog gar nicht erst in Schwung gekommen wäre. Wer mit seinem Unternehmensblog die eigene Marke aufbauen oder neue Kunden gewinnen möchte, sollte regelmäßig …

 
© bongkarn/stock.adobe.com

Usability-Check: Ihr Weg zur benutzerfreundlichen Website

„Der Nutzer steht an erster Stelle, alles Weitere folgt von selbst.” Dieser Gedanke steht an der Spitze der zehn Grundsätze von Google. Schon in den Anfängen legte Google den Fokus darauf, den Nutzern im Web eine optimale und einzigartige Erfahrung zu bieten. Diese beginnt mit der Eingabe von Suchbegriffen und endet im besten Fall auf …

 
© adiruch na chiangmai/stock.adobe.com

Native Advertising: Werben im Look & Feel des Mediums

Online-Werbung – da denkt man sofort an Webseiten, auf denen zehn Banner gleichzeitig aufpoppen und man zwischen lauter Blitzen und Blinken erst einmal den eigentlichen Inhalt der Seite suchen muss. Das nervt! Aber längst ist in der Online-Marketing-Welt von einer neuen Werbeform die Rede: Native Advertising. Als moderne Ergänzung zur klassischen Display-Werbung treten Native Ads …