©tomertu / stock.adobe.com

Wir bleiben am Ball: Fortbildungen und ihre Vorteile

Wer in der ersten Liga spielen möchte, muss vor allem eines: üben, üben, üben – und niemals aufgeben! Das gilt nicht nur für Fußballprofis, sondern auch für Mitarbeitende in einem Unternehmen. Ob Schulung, Webinar oder Workshop: Wir bleiben stets am Ball, um für unsere Kund:innen die beste Qualität herauszuholen, aber auch, um uns selbst neuen …

 
©Михаил Решетников / stock.adobe.com

So schreiben Sie eine gute Stellenanzeige

Nicht erst seit Gen Z sind gute Stellenanzeigen wichtig, um Bewerbende anzulocken. Der Fachkräftemangel ist seit vielen Jahren eines der wichtigsten Themen in Politik und Wirtschaft. Eine gute Stellenanzeige kann ihn zwar nicht verhindern, aber ein Unternehmen kann sich mit ihr von anderen abheben und sich so für potenzielle Bewerbende interessanter machen. Hier gilt nicht: …

 
©ipopba / stock.adobe.com

An diesen 5 Merkmalen erkennen Sie Texte von ChatGPT

Immer mehr Texte von ChatGPT fluten das Internet, sodass die Konkurrenz um SEO-Texte und Content wie beispielsweise einem Glossar oder Unternehmensblog zunimmt. Wer die Augen offenhält, enttarnt die Texte von ChatGPT jedoch durchaus schnell, insbesondere, wer schon einiges von der generativen KI gelesen hat. Ein Grund, wieso wir (aktuell) noch nicht ausschließlich auf KI-Texte setzen …

 
©sementsova321 / stock.adobe.com

Show, don’t tell: Werbetexte, die zeigen, was Sie können!

Im kreativen Schreiben ist die Schreibregel „Show, don’t tell“ längst zum gängigen Standard geworden. Schon Ernest Hemingway nutzte seiner Zeit die Methode, um seine Lesenden ans Buch zu fesseln. Aber nicht nur in Geschichten ist es ein ratsamer Kniff. Zeigen – nicht erzählen oder gar behaupten – hebt die Vorteile Ihres Unternehmens hervor, weckt das …

 
©Good Studio / stock.adobe.com

So sprechen Sie Kundenbedürfnisse in Ihren Werbetexten an

Ein gutes Unternehmen hat nicht nur die eigenen Kenn- und Verkaufszahlen, sondern vor allem die Kundenbedürfnisse stets im Blick. Spätestens bei der Vorstellung und Vermarktung von Produkten ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, welche Bedürfnisse damit eigentlich erfüllt werden sollen, um diese dann gezielt anzusprechen. Aber wie findet man sie heraus, um gute …

 
©Alexandr Vasilyev / stock.adobe.com

SEO-Keywords kinderleicht unterbringen

Viele Menschen schrecken vor SEO-Texten zurück, meistens aus zu großem Respekt oder gar Angst vor den Keywords. Denn Keywords, das weiß doch jedes Kind, sind gefräßige Monster, die jede Kreativität verschlucken oder nicht? Tatsächlich fällt es vielen Texter:innen schwer, in ihrer Kreativität eingeschränkt zu werden. Dabei ist der schlechte Ruf von Keywords nicht unbedingt begründet. …

 
©Sandra / stock.adobe.com

Das Rezept für Local SEO: So machen Sie Google Ihre Restaurant-Website schmackhaft!

Nein, Local SEO hat nichts mit einem Lokal zu tun, zumindest nicht direkt. Aber wenn Sie eines betreiben, sollten Sie unbedingt darauf vertrauen. Schicken Sie die Restaurants Ihrer Mitbewerber:innen in Google dorthin, wo der Pfeffer wächst, ohne ihnen die Suppe zu versalzen. Sind Sie auf der ersten Google-Seite, werden Sie gefunden. Was dahinter steckt und …

 
©Andrey Popov / stock.adobe.com

Was muss jede Zahnarztwebsite haben?

Es gibt viele Zahnarztpraxen und noch sehr viel mehr Patient:innen. Darum ist es für jede Praxis essenziell, einen Internetauftritt zu haben. So hebt man sich von konkurrierenden Arztpraxen ab und findet einfacher neue Patient:innen. Doch es passiert insbesondere beim Thema Zahnmedizin schnell, dass die Menschen misstrauisch werden und glauben, dass sie zu viel Geld für …

 
©Sensvector / stock.adobe.com

5 Gründe für eine eigene Unternehmenswebsite für Kleinbetriebe

Kleine oder mittelständische Unternehmen, die hauptsächlich regional agieren, glauben oftmals, dass eine eigene Website nicht nötig ist. Ein Großteil ihrer Kundschaft erschließt sich schließlich aus Nachbarschaftsgesprächen, Empfehlungen oder dank einer guten Lage in der Stadt oder im Dorf. Viele Friseursalons, Restaurants oder Einzelhandelsbetriebe wie die nette Boutique von nebenan haben noch immer keine eigene Website …

 
©vectorfusionart / stock.adobe.com

Wie die Heldenreise Ihre Kundschaft überzeugt

Die Heldenreise ist eines der ältesten Erzählinstrumente im Storytelling. Sie funktioniert immer, weshalb nicht nur Hollywood auf die Struktur zurückgreift, sondern auch Unternehmen. In der Werbung und im Onlinemarketing sind Geschichten nicht mehr wegzudenken, denn mit ihnen überzeugt man Kundinnen und Kunden von der eigenen Marke oder gar zum Kauf. Wie Ihnen die Heldenreise dabei …